Schnelle Kommunikation, moderne Technik, durchsichtige Prozesse und gestiegene Kundenanforderungen haben unsere Arbeitswelt verändert.
Gleichzeitig stehen wir einem veränderten Markt für Arbeitskräfte gegenüber.
Stichworte:

Fachkräftemangel, Migration, Diversity, Arbeitsbelastung, demographische Entwicklung / Mitarbeiter 50plus, Zunahme psychischer Erkrankungen.

In diesem Umfeld stehen Führungskräfte vor der Herausforderung Balance zu schaffen.
Das bedeutet, aktiv eine gesunde Mischung von Aufgabenorientierung und Mitarbeiterorientierung gestalten, leben und vermitteln.

Das Seminar „Erfolgreiche Personalführung zwischen Aufgabe und Mitarbeiter“ nimmt diesen roten Faden auf und verknüpft die Inhalte mit den Erfahrungen, Erwartungen und Zielen jedes einzelnen Teilnehmers.

Ziel sind konkrete Denkanstösse und womöglich sogar kurz- und mittelfristige Handlungsoptionen für die praktische Umsetzung im Arbeits- und Führungsalltag.

Erfolgreiche Personalführung zwischen Aufgabe und Mitarbeiter

SEMINARINHALTE 

  • Definition von Aufgabenorientierung und Mitarbeiterorientierung
  • Selbstbild – Fremdbild – Betrachtung und Abgleich der Ergebnisse
  • Focusthema 1:
    Gute Arbeit – Gute Führung – Gesunde Mitarbeiter

    • Was macht aus Sicht von Mitarbeitern eine „gute Arbeit“ aus? Präsentation und Diskussion
    • Welchen Einfluss hat gute Führung auf „gute Arbeit“ und gesunde Mitarbeiter?
    • Was bedeutet „gesund führen“, worauf gründet „gesunde Führung“ und wie setze ich es im Alltag um?

    Handlungsoptionen einer erfolgreichen Führungskraft

    • Fairness, Gleichbehandlung und Konsequenz als Führungsinstrumente
    • Mitarbeiter zu Beteiligten machen
  • Focusthema 2:
    Mitarbeiterorientierte Gesprächsführung

    • Das Zusammenspiel von Kommunikation und Führung
    • Das Mitarbeitergespräch sinnvoll und richtig nutzen
  • Focusthema 3:
    Veränderung erfolgreich gestalten

    • Führungskräfte und Mitarbeiter für Entwicklung und Veränderung sensibilisieren
    • Für notwendige Veränderung das Feld bereiten, die Menschen integrieren und mitnehmen

 

  • Rückblick auf die Grundlagen und Auffrischung der Basismethoden der Personalführung
    • Selbstmanagement
    • Delegation
    • Motivation
    • Unterschiedliche Führungsarten und Führungsinstrumente
    • Konflikte: Die Chance für positive Veränderung

     

  • Die Teilnehmer können Fälle aus der Praxis einbringen. Kollegiale Beratung mit Gruppe und Trainer für Lösungsideen und eine praktische Umsetzung im Berufsalltag. 

    DAUER: 3-tägiges Arbeitsseminar – Möglichkeit für ein Rahmenprogramm am Abend des 1. Seminartages

    ZIELGRUPPE: Für Vorgesetzte und Führungskräfte mit langjähriger Personalverantwortung.

     

    Offene Termine für „Erfolgreiche Personalführung zwischen Aufgabe und Mitarbeiter“:

    • 07. bis 09. Mai 2018 | Seehaus Forelle in 67305 Ramsen im Pfälzer Wald
    • auf Anfrage | Gut Ulrichshusen, 17194 Tressow (Nutzen Sie das darauffolgende, verlängerte Wochenende für ein paar entspannte Tage im stilvollen Ambiente und in wundervoller Umgebung)
    • auf Anfrage | Weinland Franken: entweder Iphofen oder Sommerhausen (Nutzen Sie das direkt anschließende Wochenende und geniesen Sie die Herbstzeit mit Weinlese im Frankenland)